Für unsere Reise werden/wurden folgende Fahrzeugpapiere besorgt:

  • Grüne Versicherungskarte
  • „carte brune“ für Westafrika: in Nouakchott beim Versicherungsbüro TAAMIN, ca. 85 Euro (Kategorie „Car“) für 3 Monate
  • Internationaler Führerschein: (empfohlen)
  • Internationaler Zulassungsschein: (empfohlen)
  • Carnet de passage für die zollfreie Ein- und Ausfuhr des Fahrzeuges, welches beim ADAC in München beantragt werden muss

Mehrere Reiseberichte empfehlen das Mitführen einiger Kopien eines sogenannten „fiche“, es handelt sich hier um eine Zusammenfassung der Fahrzeug- und Personendaten zur Erleichterung der Grenzformalitäten beziehungsweise bei Verkehrskontrollen.

 

Hier die Auflistung der erforderlichen Zolldokumente der einzelnen Länder:

  • Marokko (&Westsahara): Im Ticketbüro von Carlos in Algeciras wurden alle erforderlichen Dokumente ausgestellt. Kosten: 0 Euro
  • Mauretanien: „Ehrenerklärung“, wird an der Grenze ausgestellt, Kosten: 10 Euro
  • Mali: Laissez Passer, am Zollamt in Nioro zu besorgen, Kosten: 5000CFA
  • Burkina Faso: Laissez Passer, am Grenzübergang Koloko ausgestellt, Kosten: 5000CFA
  • Togo: Laissez Passer, am Grenzübergang Cinkasse ausgestellt, Kosten: 7000CFA