DR Kongo

Tag 153, 13.08.2018, Noqui, Angola

Blogeintrag 19 Baumstammbrücken, Schlammlöcher, Dschungelabenteuer … Fehlanzeige. Schon kurz nach der Grenze in die Republik Kongo ging es zuerst 300 Kilometer flott dahin auf guter Urwaldpiste – das einzige Dschungelabenteuer im Kongo – anschließend fing die beste Asphaltstraße an, auf der sich der Bus in Afrika bisher bewegt hat. Darüber Weiterlesen…